AGB

§ 1  Generelle Bestimmungen

(1) Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die gesetzlichen Regelungen.

§ 2  Abweichende bzw. ergänzende Regelungen

Abweichend von bzw. ergänzend zu den gültigen gesetzlichen Regelungen gilt folgendes:

  1. Der Betrag für die Blühpatenschaft ist grundsätzlich unbar, d.h. per Banküberweisung auf das Konto von Aktiv Dabeisein Dienstleistungen eG oder durch Bankeinzug zu leisten.

  2. Die Blühpatenschaft beträgt 12 Monate, und gilt, abweichend vom Kalenderjahr, für einen Zeitraum von 01.April bis 31. März des Folgejahres.

  3. Der Betrag für die Blühpatenschaft versteht sich incl. der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen MwSt.

  4. Skonti oder sonstige Rabatte werden nicht gewährt.

  5. Die Pacht  eines Teilstücks der Blühwiese beinhaltet ausdrücklich nicht das Recht der Bewirtschaftung, dauerhaften Begehung, Einzäunung oder sonstigen nicht bestimmungsgemäßen Nutzung der Fläche.

  6. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz.

  7. Sollten einzelne Bestimmungen des Pachtvertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt, bzw. diese Lücke ausfüllt.